Hallo Ihr Lieben,

leider melde ich mich aus einen traurigen Anlass. Ich werde mich ihr auf meinen Blog leider die nächste Zeit erst mal nicht melden können. Da es mir Gesundheitlich Überhaupt nicht gut geht - ziemlich schlecht. Ich weiß nicht wann ich wieder aktiv sein werde. Kommt drauf an wie gut die Behandlungen anschlagen. Ich hoffe es sehr sehr das ich bald wieder Gesund zurückkomme. Ich will es nicht aussprechen aber ich hoffe es unendlich das, das nicht das letzte geschriebene von mir sein wird, und das es kein Abschied für immer ist. Bleibt mir bis dahin Gesund und munter Lächelt viel was ich im Moment nicht zusandte bringe. Ich versuche Gesund zu werden.

Liebste Grüße, meine Buchverrückten

[TAG] Sunshine Blogger Award





Hallo ihr Lieben,
es müsste schon sehr lang her sein das ich bei einen Tag mit gemacht habe, da kommt mir die Nominierung von der Lieben Katja von Katja´s Bücherwelt
zum Sunshine Blogger Award genu richtig. Ich musste bei dem Wort Sonnenscheins so lächeln, aber kreativ passt definitiv zu mir. :)
Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Lieben Dank liebes! ♥

  • Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
  • Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
  • Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
  • Liste die Regeln auf

 

Katja's Fragen



  • Ohne welches Genre könntest Du nicht mehr leben?
Das wäre das Genre in dem ich am liebsten, und am meisten eintauche: Fantasy.

  • Welcher Autor oder welche Autorin steht bei Dir unangefochten auf Platz 1?
Oh meine Güte, nicht so eine Frage.... Weil ich erst vor kurzen mich in Marie S. Laplace Büchern verliebt habe kröne ich die Autorin und die so sympathisch ist. Aber.. die Frage ist so gemein da gibt es noch viel, viel mehr Autorinnen.


  • Welcher Verlag ist mit den meisten Büchern in Deinem Regal vertreten?
Puh da ich meine Bücher nicht nach Verlag sortiere hab ich da bisher wenig Durchblick da musste ich erst mal Regal für Regal zählen (Bei den Drachenbüchern wüsste ich es genauer die hab ich erst durchgezählt :D) Schlussendlich habs ich dann nach drei Realfächern aufgeben. Hab mir aber vorgenommen wenn ich mal besonders viel zeit habe es auf mir zu nehmen. Und dann eine Statistik oder so was zu posten.

  • Sammelst Du Deine gelesenen Bücher oder sortierst Du ab und zu aus? Wenn ja, warum?
Ja ich sammele auch meine gelesenen Bücher, und würde am liebsten noch seltener Bücher aus dem Regal sortieren. Meist sind es dann auch die TB die gehen, weil ich HC am liebsten hab und ungern aus dem Regal sortiere wenn es aus Platznot nicht anders geht, oder ich das Buch nicht unbedingt im Regal haben muss.

  • Buch oder Verfilmung, was steht für Dich an erster Stelle?
Zuerst Buch lesen, es gibt aber auch ausnahmen wenn es mich nicht so reizt das Buch zu lesen.


  • Wenn Du ein Charakter im Buch sein könntest und in einer bestimmten Welt aus Büchern leben könntest, welcher Charakter bist Du und in welcher Buchwelt lebst Du?
Wenn in einer Bücherwelt dann in keiner Realitäten Welt.. Beim durchstöbern durch meinen Fantasy Büchern, käme jetzt auch nicht in einer Welt mit brutalen Kämpfen in Frage. Eine Magische Welt, was spannendes, aufregendes und wo das Umfeld interessant ist. Da ich die Handlung von Vergiss mein nicht! von Kasie West so wahnsinnig toll bzw. die gesamte Dilogie ich soooo mega Großartig finde. Würde ich gern mal in dieser Welt leben. Von den  Charakteren sind mir nicht mehr so viel in Erinnerung geblieben aber ich würde einfach mal in den Charakter von der Protagonistin schlüpfen. Und weil ich es nicht bei eins lassen kann…. Außerdem finde ich es auch toll in der Welt von Zurück nach Hollyhill von Alexandra Pilz zu leben oder die spektakuläre Welt von Mystic City von Theo Lawrence die Reihe fand ich auch so richtig toll.

  • Über welches Buch musstest Du nach dem Lesen am meisten nachdenken?
Mir fällt die Antwort recht schwer weil ich mich so aus dem Kopf heraus nur schwer an eins erinnere darum musst ich da erst mal etwas suchen. Ein Buch aus dem letztem Jahr Susan Kreller – Schneeriese hat mich zum nachdenken gebracht (aber das "am meisten" streiche ich mal).

  • Welches Buch hat Dir bisher am wenigsten gefallen?
Ich nehme da mein letztes Buch das mich von der Erwartung her sehr enttäuscht hat. Siobhan Curham - Captured (Shipwrecked 02).


  • Wiederholst Du manche Textpassagen aus einem Buch, wenn sie Dir gut gefallen hat?
Ja ich wiederhole Textpassagen, oft auch wenn es was Nachdenkliches ist oder mich zum lachen bringt.


  • Hast Du schon einmal mit Gedanken gespielt selbst ein Buch zu schreiben?
Nein das nicht, davon zu träumen schon eher. Oder einfach mal für eine kurze zeit die Autorenwelt zu erleben.


  • Welche drei Neuerscheinungen aus 2018 musst Du unbedingt lesen?
Ich hab mir da noch gar nicht so viele Gedanken gemacht welche Neuerscheinungen aus 2018 ich unbedingt lesen muss...
- Den dritten Band von der Lichter-Trilogie: Marie S. Laplace - Wenn Lichter kämpfen auf jeden Fall.
- Es ist zwar noch kein neues Buch von Kasie West bekannt aber wenn eins 2018 rauskommt dann muss ich das lesen.
- Und eine Neuerscheinung "Silberschwingen 1: Erbin des Lichts" von Emily Bold da mich der Inhalt sehr begeistert und ich sehr neugierig drauf bin vor allem ich auch unbedingt mal etwas von der Autorin lesen will.



Ich hatte meine Fragen schneller zusammen als erwartet hier sind Sie:


Welche 4 Buch Cover aus den Erscheinungsjahr 2018 gefallen dir am besten?

Mit welchen Buch Charakter konntest du dich am wenigsten anfreunden und warum?

Welches ist das letzte Zitat dass du dir aufgeschrieben hast? Und beschreibe warum.

Welcher Autor oder welche Autorin hast du für dich neu entdeckt und welches Buch hat dich dabei begleitet?.

Von welchen  Autor oder welche Autorin, wünscht du dir endlich wieder eine Neuerscheinung.

Von welchen  Autor oder welche Autorin hast du bisher die meisten Buchreihen gelesen, und welche hast du noch vor zu lesen?

Was darf bei dir beim lesen nicht fehlen? Und nimmst du dir am Tag das Ziel vor eine bestimmte Seitenzahl zu schaffen.

Machst du dich über ältere nicht gelesene Bücher im Regal Gedanken oder stehen Neuerscheinungen im Vordergrund?

Gibt es einen Autor oder eine Autorin von dem dein erst gelesenes Buch dich so begeistern konnte das Zweite (nächste) dagegen aber nicht? Welches wäre es dann, und warum?

Ein SuB Buch dessen Inhalt dich überlegen lässt ob es dir noch immer zusagt. 

Ein längst vergessenes Wunschlisten Buch wäre?



Ich Tagge Folgende Blogs:


Avas Bookwonderland
Bibliobibulahttp://www.duden.de/woerterbuch
BücherFantasie
Catas Welt ...
Favolas Lesestoff
Jackl (the_dream_thief) (auch wenn du mehr instagramerin bist als Bloggerin)
Kati's Wonderland
Katies fantastische Bücherwelt
Miss Paperback
My Books Paradise
Prettytigers Bücherregal


Ich freue mich sehr über ein mitmachen und bin auf Eure Antworten sehr gespannt. :)

Habt noch einen wundervollen Tag!
Liebe Grüße

Petra


[TAG] Sunshine Blogger Award

1 Kommentar:

  1. Hey,

    noch einmal vielen Dank für die Nominierung :) Unser Beitrag ist jetzt online: klick

    Die Frage, ohne welches Genre ich nicht leben könnte, hätte ich auf jeden Fall nicht beantworten können... ich lese gerne querbeet und könnte mich da nicht einschränken^^ Fantasy lese ich auf jeden Fall sehr gerne und "Wenn Lichter fliegen" habe ich noch ungelesen auf dem Reader. Ich bin schon sehr gespannt darauf. "Silberschwingen" habe ich auf der WL.
    Wenn es um das Aussortieren von Büchern geht, tue ich mich sehr schwer... und wenn, dann neige ich dazu, mich von Büchern zu trennen, die ich nicht mochte.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen